Rosepartner

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 30. September 2013

Letzte Beiträge

  1. EU-Kommission plant neue Reform im Urheberrecht — 15. Januar 2018
  2. EuGH Bestätigt: Rom-II-Verordnung auf Privatscheidung in Deutschland nicht anwendbar — 4. Januar 2018
  3. Kann der Arbeitsvertrag einer Maskenbildnerin befristet werden? — 18. Dezember 2017
  4. EU- Kommission will Sicherheit von elektronischen Zahlungen weiter verbessern — 11. Dezember 2017
  5. Wie schreibe ich ein Berliner Testament — 8. Dezember 2017

Liste der Autorenbeiträge

Jan
15
2018

EU-Kommission plant neue Reform im Urheberrecht

Die EU-Kommission plant einen verbesserten Schutz Copyright-geschützter Inhalte im Internet. Der Verein Wikimedia sieht darin eine Gefahr für den „Austauschprozess von Wissen“ im Internet. Andere Stimmen dagegen begrüßen die Reformbemühungen und erhoffen sich einen verbesserten Schutz des Urheberrechts im Internet. Wikimedia befürchtet eine „Vorzensur“ von Inhalten Bisher sind Online-Plattformen nur verpflichtet, im Nachhinein Urheberrechtsverletzungen zu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/eu-kommission-plant-neue-reform-im-urheberrecht/

Jan
04
2018

EuGH Bestätigt: Rom-II-Verordnung auf Privatscheidung in Deutschland nicht anwendbar

Die Frage der Anwendbarkeit der Rom-III-Verordnung auf Privatscheidungen stand jüngst im Fokus eines Vorabentscheidungsverfahren vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH). Im Ausgangsfall vor dem deutschen Oberlandesgericht in München ging es um die Frage der Anerkennung einer privaten Ehescheidung vor einem Scharia-Gericht in Syrien. Hintergrund der Entscheidung Ausgangspunkt der Entscheidung in Deutschland war der Streit um die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/eugh-bestatigt-rom-ii-verordnung-auf-privatscheidung-in-deutschland-nicht-anwendbar/

Dez
18
2017

Kann der Arbeitsvertrag einer Maskenbildnerin befristet werden?

Das BAG hatte kürzlich darüber zu entscheiden, ob der Arbeitsvertrag einer Maskenbildnerin befristet werden kann. Eine entscheidende Rolle dabei spielte, ob die Arbeit der Frau als künstlerische oder als rein technische Tätigkeit eingestuft wird. Ursprünglich nur befristetes Arbeitsverhältnis Die Maskenbildnerin hatte im Dezember 2012 einen befristeten Arbeitsvertrag bei einem Theater unterschrieben – bis zum 31.08.2014. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/kann-der-arbeitsvertrag-einer-maskenbildnerin-befristet-werden/

Dez
11
2017

EU- Kommission will Sicherheit von elektronischen Zahlungen weiter verbessern

Mit der digitalen Wirtschaft wandelt sich der Markt ständig. Dabei spielen elektronische Zahlungen, besonders im Internet, eine immer größere Rolle. Die EU- Kommission will etwaige Entwicklungen nun voranbringen und hat deswegen die EU- Richtlinien über Zahlungsdienste konkretisiert. Ende November diesen Jahres hat die Europäische Kommission verschiedene Vorschriften erlassen, um den elektronischen Zahlungsverkehr im Internet zuverlässiger …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/eu-kommission-will-sicherheit-von-elektronischen-zahlungen-weiter-verbessern/

Dez
08
2017

Wie schreibe ich ein Berliner Testament

Die beliebteste Form der letztwilligen Verfügung unter Eheleuten ist das sogenannte Berliner Testament. Dabei sichern sich die Ehepartner im Falle ihres eigenen Todes gegenseitig ab. Wenn ein Erblasser kein Testament errichtet hat oder sonst nicht über sein Vermögen letztwillig verfügt hat, greift die gesetzliche Erbfolge. Wer nach dieser erbt, kommt auf die Zahl der Kinder …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/wie-schreibe-ich-ein-berliner-testament/

Ältere Beiträge «

Letzte Aktualisierung: 15.01.2018 - 12:32