Rosepartner

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 30. September 2013

Letzte Beiträge

  1. Zwischen landwirtschaftlichen Erzeugerorganisationen getroffene Absprachen sind teilweise zulässig — 15. November 2017
  2. Der Pflichtteilsanspruch – Wie plane ich das Enterben — 5. Oktober 2017
  3. Gestaltung der Vermögensnachfolge – Tagung der Rechtsanwälte für Erbrecht in München — 28. September 2017
  4. Muss ich machen, was mein Chef sagt? — 9. September 2017
  5. Almased erneut wegen verbotener Werbung verurteilt — 9. September 2017

Liste der Autorenbeiträge

Nov
15
2017

Zwischen landwirtschaftlichen Erzeugerorganisationen getroffene Absprachen sind teilweise zulässig

Der Europäische Gerichtshof entschied in seinem Urteil vom 14.11.2017, dass landwirtschaftliche Erzeugerorganisationen in ihrer Einheit teilweise Absprachen treffen dürfen. Der EuGH musste in einem Vorabentscheidungsverfahren darüber entscheiden, ob landwirtschaftliche Erzeugerorganisationen Absprachen über den Preis und die auf den Markt gebrachten Mengen treffen dürfen und entschied, dass die Hersteller teilweise ein Kartell im Sinne des Wettbewerbsrecht …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/zwischen-landwirtschaftlichen-erzeugerorganisationen-getroffene-absprachen-sind-teilweise-zulassig/

Okt
05
2017

Der Pflichtteilsanspruch – Wie plane ich das Enterben

Das Regeln des Nachlasses wirft zumeist Schwierigkeiten auf. Besonders, wenn man nahe Verwandte von der Erbfolge ausschließen möchte. Ich entscheide über mein Vermögen Über mein Vermögen darf ich auch nach meinem Ableben bestimmen. Das gebietet mir die Testierfreiheit. Manchmal kommt es beim Testieren nicht so sehr darauf an, wer etwas erben soll, sondern vielmehr darauf, …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/der-pflichtteilsanspruch-wie-plane-ich-das-enterben/

Sep
28
2017

Gestaltung der Vermögensnachfolge – Tagung der Rechtsanwälte für Erbrecht in München

Das geerbte und geschenkte Vermögen ist in Deutschland inzwischen auf ein jährliches Volumen von mehr als 100 Milliarden Euro angewachsen. Jede Vermögensnachfolge – ob durch Schenkung oder Erbschaft – hat stets auch eine rechtliche und oft auch eine steuerliche Dimension. Es gibt also jede Menge Gestaltungsbedarf und natürlich Streit. Daher haben Rechtsanwälte für Erbrecht Konjunktur. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/gestaltung-der-vermogensnachfolge-tagung-der-rechtsanwalte-fur-erbrecht-in-munchen/

Sep
09
2017

Muss ich machen, was mein Chef sagt?

 Die Richter des Bundesarbeitsgerichtes sind sich scheinbar uneinig, ob Arbeitnehmer unbillige Arbeitsanweisungen befolgen müssen. Ja und Amen. Ist das alles, was man dem Chef auf einen Befehl entgegen halten darf? Auch, wenn es sinnlos ist? Auch, wenn es unbillig ist? Am obersten Gerichtshof des Landes für Arbeitsrecht wird die rechtliche Antwort jetzt infrage gestellt.   …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/muss-ich-machen-was-mein-chef-sagt/

Sep
09
2017

Almased erneut wegen verbotener Werbung verurteilt

Wie schnell wirkt Almased wirklich — und ist das wissenschaftlich belegt? Die berühmte TV-Werbung. die limmer kurz vor der Tagesschau läuft, kennt doch bestimmt jeder: Ein faltiger Mops läuft über den Strand, in Zeitlupe, eine nette Frauenstimme im Hintergrund sagt: “Für alle, die schon morgen eine Bikinifigur brauchen.” als ein gutaussehendes junges Model im gelben …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/almased-erneut-wegen-verbotener-werbung-verurteilt/

Ältere Beiträge «

Letzte Aktualisierung: 15.11.2017 - 14:56