«

»

Aug
21
2017

Ende feuchter Wände – Wasserschadensanierung und Co


Vorschau wird erstellt
ende-feuchter-waen.de

Ende feuchter Wände (EfW) – hier ist der Unternehmensname im Wortsinne Programm. Denn der Dienstleister aus Offenbach steht vielleicht wie kein Zweiter in Deutschland für schnelle und kompetente Hilfe, wenn Hausbesitzer oder Eigentümer von den wohl gefürchtetsten Risiken des Immobilienbesitzes betroffen werden: Schäden am und im Mauerwerk durch Feuer, Wasser oder Feuchtigkeit. Die Rede ist zum Beispiel von einem Wasserschaden, wenn Rohre undicht sind oder Wände mit einem Leck bestehen. Von den Folgen eines Brandes und seiner Löschung für das Gebäude. Von hartnäckigem Schimmel an den Wänden oder ewig feuchten Kellern.

Kaum ein Haus, das von jedem dieser Probleme seit seines “Lebens” verschont bleibt. Wenn der Notfall eintritt, dann herrscht akuter Handlungsbedarf, denn jeder Tag, der ins Land geht, kann den Schaden vergrößern. Und jede nicht nachhaltig durchgeführte Schadensbehebung wird nichts nutzen, da irgendwann die Schadensfolgen wieder aufkommen und sichtbar werden.

Deshalb setzt Ende feuchter Wände von Beginn an auf professionelle Wasserschadensanierung / Brandschadensanierung und Schimmelentfernung. Denn wenn “des Übels Wurzel” nicht gefunden und kompetent beseitigt wurde, nutzt es nichts die “Symptome” immer wieder neu zu kaschieren. So ist bei Feuchtigkeit und Wasserschaden eine grundlegende Leckageortung unabdingbar, um zu identifizieren, woher das Wasser/die Feuchte kommen. Auch Schimmel kommt nie von Ungefähr und hat seine Ursachen.

Diese zu erkennen und nachhaltig zu beheben bedarf erstens langer Erfahrung unhd zweitens dem richtigen Equipment, sprich der Nutzung neuester und innovativer Verfahren. Genau diese Kombination finden Sie bei Ende feuchter Wände wieder!

Wir sind für Sie da. Im Schadensfall oder zur Prävention!


Teilen Sie diesen Eintrag mit Ihren Freunden!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/ende-feuchter-waende/

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


zwei × 8 =

Letzte Aktualisierung: 15.11.2017 - 14:56