«

»

Jan
14
2017

Gebäudeversicherung Sparkasse Test

Inzwischen ist es keine Seltenheit mehr, dass Kunden von Sparkassen direkt bei der Bank eine Versicherung abschließen. Gerade bei einer Baufinanzierung lohnt sich der Abschluss einer Wohngebäudeversicherung. Denn hier werden meist sehr interessante Leistungsangebote und Rabatte bereit gestellt. Welche das im Details sind, können Verbraucher unter anderem auf https://www.gebaeudeversicherungs-konzepte.de/sparkasse/ erfahren.

 Welche Leistungen werden angeboten

Es gibt keine allgemeingültigen Vorgaben, was eine gute Wohngebäudeversicherung leisten muss. Doch laut unterschiedlicher Experten muss die Police Schäden durch Feuer, Sturm, Hagel,l Leitungswasser und Elementargefahren versichern. Weiterhin sollten die Grundstücksbestandteile mitversichert werden. Kommt es durch einen Blitz zu Überspannungsschäden, sollten die Schäden durch die Police abgedeckt sein. Grobe Fahrlässigkeit muss ohne Probleme in die Versicherung mit aufgenommen werden.

 Thema Elementarversicherung

Beim Thema Elementargefahren stellen die meisten Versicherungen eine Leistungseinschränkung auf. Der normale Basisschutz übernimmt Schäden, welche durch Lawinen, Schneedruck oder Erdbeben entstanden sind, nicht. Die Sparkasse SV stellt hier ebenfalls einen erweiterten Versicherungsschutz für seine Versicherungsmitglieder auf. Die Kosten hängen von Bauart des Hauses und der Lage ab.

 Wie kann der Preis der Wohngebäudeversicherung gesenkt werden

Der Versicherungsnehmer hat leider nicht sehr viele Möglichkeiten,um den Versicherungsbeitrag zu mindern. Bei der Sparkassenversicherung und anderen Anbietern besteht die Möglichkeit eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren. So besteht für den Versicherer nicht mehr ein so hohes finanzielles Risiko. Das wirkt sich mindernd auf den Versicherungsbeitrag aus.

 Testergebnisse von Focus Money

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Vermögensaufbau hat Focus Money die besten Banken im City-Contest bewertet. In der neutralen und unabhängigen Bewertung hat die Berliner Sparkasse Testsieger werden. Sie erhielt im Test eine Testnote von 2,1. Im Vortest konnte die Sparkasse den Titel „Beste Privatkundenberatung“ erhalten. Das zeigt auf, wie leistungsorientiert Banken und Sparkassen inzwischen arbeiten können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/gebaudeversicherung-sparkasse-test/

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× 8 = dreißig zwei

Letzte Aktualisierung: 23.06.2018 - 14:23