«

»

Okt
22
2010

Internetbaron.de – Webkatalog

internetbaron.deInternetbaron.de – Webkatalog
Internetbaron ist ein gut sortierter Webkatalog.

Der Internetbaron Webkatalog ist von Hand gepflegt und wird in regelmäßgen Abständen “aufgeräumt”. Dabei werden Einträge in diesem Verzeichnis in zutreffendere Kategorien verschoben. Homepage-Eintragungen in diesen Webkatalog sind kostenlos, können aber wahlweise “ohne” oder “mit Backlink” (Premiumeintrag) eingetragen werden. Eine Freischaltung des Eintrages erfolgt erst nach erfolgter Prüfung und kann auch abgelehnt werden, wenn die übermittelte Homepage nicht den Richtlinien des Webkataloges von Internetbaron entspricht.


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Haben Sie bereits Erfahrungen mit internetbaron.de gemacht oder kennen Sie diese Website schon länger?
Wir möchten unsere Besucher über die vorgestellten Websites möglichst näher informieren. Meinungen und persönliche Erfahrungen unserer User sollen dazu dienen, eine Homepage zu empfehlen, Verbesserungen anzuregen (falls gewünscht), oder Warnungen auszusprechen, falls angebotene Dienste oder der Service mangelhaft erscheinen.

Hierzu bieten wir Ihnen zum einen die Möglichkeit, Ihren allgemeinen Eindruck mittels Abstimmung per Click auf einen der beiden oberen Buttons (Daumen rauf oder runter) unter der Überschrift zu tätigen.

Haben Sie etwas mehr zu erzählen – sei es ein Lob, einen Verbesserungsvorschlag oder eine Beschwerde, nutzen Sie unsere Kommentarfunktion weiter unten auf dieser Seite. Hier finden Sie auch eventuell schon Meinungen oder Erfahrungen anderer Besucher von Gingu.de zu dieser Homepage.

Nehmen Sie Teil an unserem Erfahrungsaustausch oder sagen Sie uns Ihre Meinung, viele Besucher werden es Ihnen danken!


Teilen Sie diesen Eintrag mit Ihren Freunden!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/internetbaron-de-backlinkcheck-webkatalog/

1 Kommentar

  1. admin sagt:

    Der Backlinkcheck ist ne Klasse Sache, aber jetzt kommt´s…

    “Es existieren Ergebnisse, die in den letzten 18 Stunden generiert wurden.
    Nur bestimmte User dürfen Backlinkchecks für eine Seite durchführen, die schon einmal innerhalb der letzten 18 Stunden abgerufen wurde.”

    Ist zwar nicht schlimm, wenn man den Check nur ein mal pro Tag machen kann, aber es wäre schön, wenn man sich das Ergebnis der aktuellen Backlinkabfrage dann auch nochmal anschauen könnte…

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


3 × = sechs

Letzte Aktualisierung: 20.11.2017 - 13:55