«

»

Mai
24
2011

Warum Goji Beeren Ihre Gesundheit unterstützen

goji-international.deIn der 4000 Jahre alten Traditionellen Asiatischen Medizin (TCM) gehören wilde Goji Beeren aus Tibet zu den wirkungsvollsten Heilpflanzen überhaupt und haben sich gegen viele Beschwerden bewährt. Ernährungsforscher fanden heraus, warum: Die Beeren, die angenehm süß-säuerlich schmecken, liefern u. a. 5000 Prozent mehr Antioxidantien als Orangen und mehr B-Vitamine als Granatäpfel oder Acai. Wissenschaftler entdeckten in weltweit über 2930 Studien eine einzigartige Konzentration an Mineralien, Spurenelementen und weiteren Vitaminen. Prof. Earl Mindell, sehr bekannter US-Experte für Ernährung und Nahrungsergänzung, sagt: „Tibetische Goji-Beeren sind die gesündesten bekannten Früchte auf der Welt.” Das ist besonders für Frauen wichtig, denn sie haben häufiger Vitalstoffmangel als Männer. Pflanzliche Vitalstoffe, die Adern und Herz schützen, stecken reichlich in wilden Goji-Beeren. Die allerwichtigsten: Polysaccharide und Vitamin B2 senken nachweislich den Blutdruck. Das schützt vor Schädigung der inneren Adernwände und Verkalkung. Auch gefährliche Entzündungen in den Adern können Arteriosklerose fördern. Amerikanische Studien zeigen: Das Carotinoid Beta-Cryptoxanthin senkt die auslösenden Entzündungsstoffe im Körper um knapp 90 Prozent. Spitzenlieferant von Beta-Cryptoxanthin sind tibetische Goji-Beeren. Zusätzlich liefern sie besonders viele Phenole. Diese Pflanzenstoffe verdünnen das Blut und senken den Blutdruck. Adern-Verstopfungen durch Verkalkung und Gerinnsel sind die Hauptursache für Schlaganfall. Eine aktuelle deutsche Studie zeigt: Allein Vitamin B2 senkt das Risiko um 29 %. Darüber hinaus liefern 50 g getrocknete Goji-Beeren mit 11 Milligramm Eisen fast so viel wie die empfohlene Tagesdosis von 10-15 mg. Eisen ist wichtig für den Aufbau der roten Blutkörperchen und den Sauerstoff-Transport und damit für die Energie-Gewinnung in allen Körperzellen, vor allem im Gehirn. Weitere wichtige Inhaltsstoffe: Vitamin C, Zink, Kupfer, Magnesium, Selen, Mangan und die lebenswichtigen Aminosäuren L-Arginin und Glutamin. Internationalen Studien zufolge sollte man täglich die Menge getrocknete Beeren, die in die Hand passt, zu sich nehmen, um von den wertvollen Substanzen zu profitieren. Das ist bei Erwachsenen mehr als bei Kindern, deshalb sind die eigenen Hände ein gutes Maß. Bei Erwachsenen sind das 20 bis 30 g. Andere Studien empfehlen 50 g. Einige Stoffe aus wilden Goji-Beeren werden erst durch Hitze für den Körper optimal verwertbar (z. B. Lycopin für die Sehkraft), andere dann aber teils zerstört (z. B. Vitamin C). Einige Vitamine (z. B. Vitamin A) kann der Körper nur aufnehmen, wenn etwas Fett dabei ist. Was jedoch kein Problem ist, denn Goji-Beeren kann man frisch oder getrocknet kauen, als Tee aufbrühen, in Soßen, zu Salaten und Gemüse und hervorragend im Müsli essen. Sie schmecken auch in selbst gebackenem Brot oder Kuchen sehr gut, im Pudding oder zu Eis. Spezial-Versandhändler bieten Goji-Beeren und -produkte günstig im Internet an. Eine besonders interessante Seite finden Sie hier: www.goji-international.de


Ihre Meinung ist uns wichtig!

Haben Sie bereits Erfahrungen mit goji-international.de gemacht oder kennen Sie diese Website schon länger?
Wir möchten unsere Besucher über die vorgestellten Websites möglichst näher informieren. Meinungen und persönliche Erfahrungen unserer User sollen dazu dienen, eine Homepage zu empfehlen, Verbesserungen anzuregen (falls gewünscht), oder Warnungen auszusprechen, falls angebotene Dienste oder der Service mangelhaft erscheinen.

Hierzu bieten wir Ihnen zum einen die Möglichkeit, Ihren allgemeinen Eindruck mittels Abstimmung per Click auf einen der beiden oberen Buttons (Daumen rauf oder runter) unter der Überschrift zu tätigen.

Haben Sie etwas mehr zu erzählen – sei es ein Lob, einen Verbesserungsvorschlag oder eine Beschwerde, nutzen Sie unsere Kommentarfunktion weiter unten auf dieser Seite. Hier finden Sie auch eventuell schon Meinungen oder Erfahrungen anderer Besucher von Gingu.de zu dieser Homepage.

Nehmen Sie Teil an unserem Erfahrungsaustausch oder sagen Sie uns Ihre Meinung, viele Besucher werden es Ihnen danken!


Teilen Sie diesen Eintrag mit Ihren Freunden!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.gingu.de/warum-goji-beeren-ihre-gesundheit-unterstutzen/

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


− 4 = zwei

Letzte Aktualisierung: 17.02.2018 - 11:54